Die GALiN ist Geschichte

Die GALiN-Fraktion 2008 vor der "Regentrude" auf dem Rathausmarkt

19.10.14 | Gut zwölf Jahre lang hat sie die Karten der Norderstedter Politik mitgemischt und vor allem diejenigen kritisch begleitet, die gar nicht so gerne begleitet werden. Jetzt hat sich die Grüne Alternative Liste in Norderstedt (GALiN) aufgelöst.  >>> Weiter... [ 2 Kommentare ]

Antrag auf Ausweitung sozialen Wohnungsbaus gescheitert

Nur LINKE und GRÜNE stimmen für "Drittel-Regelung"

08.10.14 | Der Versuch, bei der Ausweisung neuer Bebauungsgebiete zukünftig 33 Prozent der Flächen für den geförderten Wohnungsbau zu sichern, ist gestern in der Stadtvertretung gescheitert. Ein entsprechender Antrag der LINKEN wurde mit den Stimmen von SPD, CDU, WIN und FDP abgelehnt.  >>> Weiter... [ Kommentieren ]

"Wir sind die Wohnungsnot-Zentrale!"

Erneut Debatte über Sozialwohnungs-Quoten und städtische Gesellschaft

02.10.14 | Weil in der Stadt zur Zeit Hunderte Sozialwohnungen wegbrechen und mehr als 4.000 günstige Wohnungen fehlen, schlägt DIE LINKE erneut Alarm. In Sachen Mietpreisen ist Norderstedt mittlerweile landesweit Spitze.  >>> Weiter... [ Kommentieren ]

SPD: Klausur zur politischen Weichenstellung

Schulen - Bildungswerk – Finanzen

SPD-Norderstedt, Foto: SPD-Norderstedt

02.10.14 | Während einer Klausurtagung hat die SPD-Fraktion der Norderstedter Stadtvertretung die politische Weichenstellung für das folgende Kalenderjahr festgelegt.  >>> Weiter... [ Kommentieren ]

Grote: Aufruf zu angemessener Wohnraumversorgung

"Ordnungsrecht schafft keinen Wohnraum..."

Neue Mietwohnungen braucht das Land, Foto: Infoarchiv

24.09.14 | Hans-Joachim Grote, Oberbürgermeister in Norderstedt und Vorsitzender des Städteverbandes Schleswig-Holstein, macht sich für „städtische Wohnbündnisse“ stark.  >>> Weiter... [ Kommentieren ]

Solardorf Norderstedt: Ärger im Paradies

„Vorzeigeprojekt“ in der Kritik

Aller Anfang ist offenbar schwer..., Foto: Infoarchiv

08.09.14 | Es sollte der ganz große Wurf mit Modellcharakter für eine erfolgreiche Energiewende werden: Das Solardorf Müllerstraße in Norderstedt. Doch jetzt üben Bauherren massive Kritik an der Erschließungsfirma, der Stadt Norderstedt und den Stadtwerken.  >>> Weiter... [ 2 Kommentare ]

Erfolgreiches Kirchenasyl in der "Roten Kapelle"

Schriftzug "Schalom - Ev. Luth. Kirche" am roten Klinker der Schalom-Kirche.

26.09.14 | Vor zwei Jahren hat die Kirchengemeinde Vicelin-Schalom damit begonnen, eine "Familie in Not" zu unterstützen. Jetzt hat sich das Engagement bezahlt gemacht.  >>> Weiter... [ Kommentieren ]

Frackingfreies Auenland?

PRD Energy bestreitet konkrete Bohrpläne, Bürgerinitiative befürchtet dennoch Fracking-Projekte

Die östliche Ortseinfahrt von Leezen

10.09.14 | Kaum hat sich im Auenland eine Bürgerinitiative gegen Fracking gegründet, kann sie schon Vollzug melden ... oder nicht? Das Unternehmen PRD Energy hat öffentlich erklärt, in Schleswig-Holstein auf die umstrittene Fördermethode zu verzichten.  >>> Weiter... [ 1 Kommentar ]

Kritik an professoraler Arroganz

Deutliche Ansage aus Kaltenkirchen

Die Neulandhalle im Jahre 2012

25.08.14 | Scharfe Kritik am Flensburger Geschichtsprofessor Uwe Danker: Weil der sich wiederholt herablassend gegenüber nichtakademischer Geschichtsforschung geäußert hatte und dabei auch den Alvesloher Historiker Gerhard Hoch mit beleidigenden Äußerungen überzog, hat sich die Jahresversammlung der KZ-Gedenkstätte Kaltenkirchen kürzlich distanziert.  >>> Weiter... [ 1 Kommentar ]