Eltern fordern: Schluss mit Unterrichtsausfall

Unterschriftensammlung an Norderstedter Schulen

31.03.15 | An Norderstedter Schulen läuft derzeit eine Unterschriftenaktion „für eine dauerhafte 100%-ige Unterrichtsversorgung“. Eltern, Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler wollen auf diese Weise darauf aufmerksam machen, dass der Umfang der Unterrichtsausfälle untragbar ist.  >>> Weiter... [ Kommentieren ]

Tönnies übernimmt Bramstedter Großschlachterei

85 Arbeitsplätze betroffen

30.03.15 | Der nordrhein-westfälische Fleischkonzern Tönnies hat die Schlacht- und Zerlegebetriebe Rüdiger Thomsen in Bad Bramstedt und Kellinghusen übernommen. Betroffen sind auch 85 Beschäftigte, die zum neuen Eigentümer wechseln.  >>> Weiter... [ Kommentieren ]

Die Tür zum Tor

Kundgebung "Norderstedt ist weltoffen"

17.03.15 | Unter dem Motto „Eine Stadt für alle - Norderstedt ist weltoffen“, haben sich am Montagabend rund 500 Menschen auf dem Rathausmarkt versammelt, um Solidarität mit Flüchtlingen zu demonstrieren. Neben Initiator Wolfgang Blankschein und Oberbürgermeister Hans-Joachim Grote sprach auch der aus Syrien stammende Mohammed Mustafa zu den Versammelten - und warb für einen unvoreingenommenen Blick.  >>> Weiter... [ Kommentieren ]

Norderstedts CDU sagt "Willkommen!"

Unterstützung für Flüchtlinge

Volker Schenppe und Susanne Dähn vor dem Norderstedter Rathaus

16.03.15 | "Norderstedt ist eine weltoffene Stadt", sagt CDU-Stadtvertreter Volker Schenppe, "und das nicht erst seit wenigen Tagen." Um das zu unterstreichen, ist jetzt die halbe Unionsfraktion dem "Willkommensteams Norderstedt e.V." beigetreten.  >>> Weiter... [ Kommentieren ]

Norderstedt: Stromsperren sind an der Tagesordnung

250 Sperrandrohungen monatlich

Stadtwerke Norderstedt, Foto. Infoarchiv

12.03.15 | Zahlreichen Kunden der Stadtwerke wird Monat für Monat der Strom abgedreht. Dies geht aus der Beantwortung eines Prüfantrages des Stadtwerkeausschusses hervor.  >>> Weiter... [ Kommentieren ]

Vier Ringe für ein Halleluja

"Wichert-Welt" eröffnet

U-Bahn-Symbol, "Ochsenzoll"-Schriftzug und im Hintergrund das Wichert-Gebäude ..

26.02.15 | Großer Promi-Auftrieb am Ochsenzoll: Zur Eröffnungs-Gala des bundesweit größten "Audi-Terminals" strömten vergangenen Mittwoch zahlreiche A-, B- und C-Bekanntheiten an die Langenhorner Chaussee 666.  >>> Weiter... [ Kommentieren ]

"Gehen Sie doch mal zu den sozialen Trägern!"

Zoff um die Mietpreisbremse

Im Vordergrund Wohnungen, im Hintergrund Wohnungen mit Balkonen.

14.03.15 | Schlagabtausch zwischen dem Grundeigentümerverband Haus & Grund und der Norderstedter LINKEN: Weil der Ortsvorsitzende des Interessenverbands die Mietpreisbremse als "überflüssig" bezeichnet hatte, dabei von einem "funktionierenden Wohnungsmarkt" sprach, wirft ihm Stadtvertreter Rolf Möller Zynismus vor.  >>> Weiter... [ Kommentieren ]

Kundgebung für ein "weltoffenes Norderstedt"

Breites Bündnis erteilt Fremdenfeinden eine Absage

Demonstrierende mit Transparent "Flüchtlinge sind gefährdet, nicht gefährlich"

06.03.15 | Flüchtlinge willkommen! Am 16. März wollen sich mehrere Hundert Menschen auf dem Norderstedter Rathausmarkt versammeln, um ein Zeichen für Solidarität und Toleranz zu setzen.  >>> Weiter... [ Kommentieren ]

Im Einsatz für den Kommerz

Kreis Segeberg, Sporverband und kommunale Landesverbände werben für Olympia

Nicht alle sind "Feuer und Flamme"

17.02.15 | Kaum rührt Hamburgs Wirtschaft die Trommel, wollen alle dabei sein: Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Hamburger Randkreise, der Städteverband Schleswig-Holstein und auch der Landessportverband werben für Olympia. Dabei ist völlig klar: Den hier lebenden Menschen bringt das Giga-Event rein gar nichts.
 >>> Weiter... [ Kommentieren ]